Die Joe Cocker Story

Die Joe Cocker Story
Freitag 25 Okt 2019 19:30
Volksbühne am Rudolfplatz
Aachener Straße 5
50674 Köln

Veranstaltungsinfos

Sein Stern ging weltweit 1969 beim legendären Woodstock Festival auf. Sein Leben danach, ein einziges Auf und Ab. Er gehörte gefühlt zum „Club 27“, doch entgegen aller Erwartungen, sei es vom Management, der Musiker oder des Publikums: Joe Cocker überlebte trotz Drogen und Alkoholex-zessen, er überlebte alle musikalischen Trends, stand immer wieder auf und eroberte mit seiner un-glaublichen Reibeisenstimme Generationen von Fans.

In der Hommage „Die Joe Cocker Story“ wird versucht, die Fragen um diese Legende mit seinen weltweit bekannten Songs und Szenen aus seinem Leben zu beantworten. Hauptdarsteller und „Gesangszwilling“ Chris Tanzza, Kopf und Sänger der bundesweit bekannten Kultsoulband Die Komm`Mit Mann!s, hat seine Band und die Sängerinnen und Schauspielerinnen Katja Kutz und Silke Cosmar, die noch die Ehre hatte, Joe Cocker bei einigen Auftritten als Backingsängerin zu begleiten, dabei. Auch alle Bandmitglieder, Ziggy Horn, Tom Bargel, Jörn Brackelsberg & Thomas Victor stellen ihr schauspielerisches Können unter Beweis.

 

Hotline nicht besetzt