Fabian Müller KFR2018

Die Besten der Besten Fabian Müller KFR2018
Sonntag 24 Jun 2018 18:00
Haus Fuhr
Heckstraße 16
45239 Essen-Werden

Veranstaltungsinfos

Die Besten der Besten - Preisträgerkonzert

Fabian Müller
2. Preis 66. Internationaler Musikwettbewerb der ARD 2017

Franz Schubert
Sonate Nr. 19 in c-Moll D 958

Johannes Brahms
Vier Balladen op. 10

Claude Debussy
Ballade

Frédéric Chopin
Ballade Nr. 1 in g-Moll op. 23

Nicht weniger als fünf Preise gewann Fabian Müller 2017 beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD, darunter der zweite Preis und der Publikumspreis. Immer wieder lässt der junge Pianist aus Bonn aufhorchen, u.a. 2015 mit dem 1. Preis beim Wettbewerb Ton und Erklärung. Er prägt mit seinem Engagement und seiner Persönlichkeit zahlreiche Veranstaltungen. Fabian Müller begann im Alter von 15 Jahren sein Studium an der Musikhochschule Köln bei Pierre-Laurent Aimard und Tamara Stefanovich. 2017 gründete der begeisterte Kammermusiker die Musikreihe „Bonner Zwischentöne“, bei der er mit bedeutenden Partnern zusammen auftritt. Fabian Müller engagiert sich auch für die Musikvermittlung und ist dem Publikum des Klavier-Festivals Ruhr als begeisternder Inkubator des Education Projekts bekannt, bei dem er leidenschaftlich gern mit Kindern zusammenarbeitet. Die Westfälische Rundschau attestierte Fabian Müller ein „außergewöhnliches Musiktalent“ und der General-Anzeiger nannte ihn einen „Tastenkünstler mit Zukunft“. Bei seinem zweiten Solo-Abend beim Klavier-Festival Ruhr wird er dem Publikum die musikalische Gattung der Ballade näherbringen.