Horst Schroth - SCHLUSSKURVE - mit dem Besten aus 40 Jahren

RuhrHOCHdeutsch 2019 - Horst Schroth
Sonntag 06 Okt 2019 18:00
Spiegelzelt an den Dortmunder Westfalenhallen
Rheinlanddamm 200
44139 Dortmund

Veranstaltungsinfos

Seit den frühen 90ern sorgt Schroth für ein erfolgreiches Kabarett-Programm nach dem anderen: urkomische Klassiker sind u.a. „Null Fehler - Herr Laux versteht die Welt nicht mehr“, „Scharf auf Harakiri“ und „Wenn Frauen fragen – Das Beste aus 10 Jahren“. Als Großmeister des Gesellschaftskabaretts gefeiert, durfte Horst Schroth bereits zweimal den Deutschen Kleinkunstpreis entgegennehmen – eine Ehre, die nur wenigen Künstler zu Teil wird.

Bekannt wurde Schroth einem größeren Publikum in den Jahren 2004 und 2005 durch seine Rolle als Paul Wagner, dem Protagonisten der ZDF-Serie „Halt durch, Paul“. Vor seinen ausgeklügelten Anekdoten ist wahrhaftig kein gesellschaftlicher Missstand sicher. Als wachsamer Beobachter des aktuellen Geschehens entlarvt Schroth so manche Irrsinnigkeit der Tagespolitik oder des Medienrummels. Mit seinem Urteil verwandeln sich scheinbar belanglose Gegebenheiten des Alltags in feurige Kabarett-Pointen. In diesem Jahr ist Horst Schroth mit dem brandneuen „Best Of“ Programm „Schlusskurve“ zu Gast.