KUNST

KUNST Marke Monheim 2017
  • Samstag 27 Jan 2018 19:00
Aula am Berliner Ring
Berliner Ring 7
40789 Monheim am Rhein

Event merken

Veranstaltungsinfos

Der arrivierte Dermatologe und Kunstliebhaber Serge kauft für Unsummen ein nahezu komplett weißes Gemälde eines berühmten Künstlers. Diese monochrome Anschaffung bringt überraschend Farbe ins Beziehungsgefüge, das ihn mit zwei langjährigen Freunden verbindet – Marc, der Luftfahrtingenieur und Yvan, der Papierhändler. Der aufbrausende Marc ist entsetzt über diesen, seiner Meinung nach, sinnlosen Kauf und legt sich mit Serge an, Yvan will sich dagegen nicht in die Nesseln setzen und spielt den konzilianten Vermittler – was auf Dauer auch nicht klappen kann.

Im Verlauf des Stücks wird das weiße Bild dann zum Katalysator eines turbulenten, sogar handgreiflichen Konfliktstrudels, der die Seh- und Beziehungsgewohnheiten der drei Männer, die zwischen Zorn, Ent­täuschung, Karrierefrust, neuen Anhänglichkeiten und auseinander gedrifteten Weltvorstellungen schwanken, in neuem Licht erscheinen lässt.

Für ihr drittes Theaterstück „KUNST“ (Uraufführung 1994) erhielt Yasmina Reza u. a. den Prix Molière, die höchste Auszeichnung, die ein Autor in Frankreich erhalten kann.

EURO-STUDIO Landgraf
Mit: Leonard Lansink, Luc Feit und Heinrich Schafmeister