Kaffeehausmusik trifft Kinderprogramm

MS Rheinfantasie
Sonntag 18 Aug 2019 15:00
Ms Rheinfantasie Fp
Monheimer Schiffsanleger, Kapellenstraße
40789 Monheim am Rhein

Veranstaltungsinfos

Zum Saisonstart holen die Monheimer Kulturwerke die MS RheinFantasie nach Monheim am Rhein, die an diesem Tag für zwei exklusive Fahrten zur Verfügung stehen wird. Am Nachmittag wird eine Kaffee- und Familienfahrt angeboten und am Abend eine Dinnerfahrt.

Auf der Kaffee- und Familienfahrt am Nachmittag wird für beste Unterhaltung für Jung bis Alt gesorgt. Ob zu den Klängen des wunderbaren Salonorchesters Weimar oder beim Schminken, Malen, Basteln, Hüpfburg oder anderen Überraschungen für die jüngeren Gäste, hier wird jeder auf seine Kosten kommen.

Das Salonorchester Weimar hat sich den Gassenhauern der wilden 20er und 30er Jahre verschrieben und sorgt seit seiner Gründung im Kulturstadtjahr 1999 für Furore. Die sechs jungen Musiker aus der Klassikerstadt verstehen ihr Handwerk auf das Trefflichste und lassen keine Saite der guten alten Zeit ungezupft!

Mit seinem Konzertprogramm „Willkommen im Schlagersalon!" erweist das Salonorchester Weimar den Stars und Sternchen der Ufa Filme seine Referenz. Titel wie „Oh Donna Clara", „Sing mit mir" oder „Ich küsse Ihre Hand, Madame" entführen das Publikum in die goldene Ära des Tonfilms. Wie gehabt: eine hemmungslose Liebeserklärung an vergangene Zeiten!
Seien Sie Willkommen im Schlagersalon und genießen mit den Monheimer Kulturwerken bei Kaffee und Kuchen ein paar schöne Stunden auf dem Rhein.

Start und Ziel wird der Schiffsanleger Monheim am Rhein (Kapellenstraße, 40789 Monheim am Rhein) sein, in unmittelbarer Nähe zur Kulturraffinerie K714.

Die 2011 erbaute MS RheinFantasie bietet ausreichend Platz und ist mit einer Länge von 85 Metern und einer Breite von 14 Metern das zweitgrößte Schiff der Köln-Düsseldorfer Rheinschiffahrt GmbH. Das Schiff verfügt über eine Klimaanlage, ein großes Freideck, zwei Panorama-Aussichtssalons vorne sowie eine Bühne mit modernster Licht- und Tontechnik. Auch für Barrierefreiheit ist gesorgt. Der Zugang ist ebenerdig, ein Fahrstuhl führt auf alle Decks und eine rollstuhlgerechte Behindertentoilette ist ebenfalls vorhanden. Essen und Trinken ist im Preis nicht inkludiert. Bitte beachten Sie, dass keine eigenen Getränke und Speisen mit an Bord gebracht werden dürfen.

Hotline nicht besetzt