Nelisiwe Xaba / Rafaële Giovanola / Vera Sander | Signifying Ghosts

Signifying ghosts
Samstag 15 Jun 2019 - Dienstag 18 Jun 2019
Ringlokschuppen Ruhr
Am Schloß Broich 38
45479 Mülheim an der Ruhr

Veranstaltungsinfos

In seinem Werk „Marx‘ Gespenster“ entwickelt Jacques Derrida einen Diskurs des Gespenstischen, der eine mediale Figur des Dazwischen meint, „die eine Beziehung herstellt, ohne sich selbst fixieren zu lassen“. Das deutsch-afrikanische Austauschprojekt, initiiert und gefördert im Fonds Turn der Kulturstiftung des Bundes sowie in Koproduktion mit dem Goethe-Institut (Internationaler Koproduktionsfonds), nimmt Derridas Denkfigur als Ausgangspunkt für die interkulturelle Begegnung zwischen vier Choreografinnen und ihren Ensembles. Zusammen mit dem Zentrum Donko Seko in Bamako (Mali) und der Hochschule für Musik und Tanz in Köln schafft „Signifying Ghosts“ einen experimentellen Begegnungsraum, in dem die Choreografinnen und ihre Performer parallel Projekte entwickeln und jeweils zeitweise den anderen Choreografinnen überantworten.

Hotline nicht besetzt