Zweiklang! - Wort und Musik - Suzanne von Borsody, Trio Amanti della Musica

Zweiklang! - Wort und Musik - Suzanne von Borsody, Trio Amanti della Musica, 2018
Sonntag 16 Dez 2018 17:00
Robert-Schumann-Saal
Ehrenhof 4 - 5 / Kunstpalast
40479 Düsseldorf

Veranstaltungsinfos

Erika, oder Der verborgene Sinn des Lebens

Wie ein Plüschschwein ein Leben verändern kann, davon erzählt diese herzerfrischende Geschichte von Elke Heidenreich. Darin zieht die Ich-Erzählerin Betty, verkörpert von Suzanne von Borsody, vor den Weihnachtstagen eine trübsinnige Bilanz: "Es war, als hätte ich zu leben vergessen." Doch dann ruft ihr Ex-Freund Franz an und lädt sie zum Feiern zu sich nach Lugano ein. Diesem Anruf – und der Idee, Franz elsässischen Senf mitzubringen – verdankt Betty ihren Gang ins KaDeWe. Dort entdeckt sie Erika, ein lebensgroßes Schwein aus Plüsch, das ihr Leben auf den Kopf stellt. Mit dem Schwein im Arm ist alles anders: Die Menschen werden zutraulich, und das Leben erscheint ihr so herrlich, dass sie Franz am Bahnhof stehen lässt und einfach in eine ungewisse Zukunft – die im Laufe der Geschichte aber glücklicherweise gewisser wird – weiterreist. Musikalisch umrahmt wird die Erzählung mit Werken aus Klassik, Romantik und Jazz.