Bayer-Philharmoniker & Xavier de Maistre (verlegt vom 17.05.20)

Bayer Erholungshaus 2019/2020
Dienstag 08 Dez 2020 19:30
Erholungshaus Leverkusen
Nobelstraße 37
51373 Leverkusen

Veranstaltungsinfos

Alexander Mossolow: Konzert für Harfe und Orchester (1939)
Peter I. Tschaikowsky: Symphonie Nr. 1 g-Moll op. 13 „Winterträume“

Harfe: Xavier de Maistre
Bayer-Philharmoniker
Leitung: Bernhard Steiner

Man kann Xavier de Maistre getrost als einen der weltbesten Harfenisten bezeichnen, aber es ist nicht nur seine Spielkunst, die das Publikum in den Bann zieht. Immer wieder faszinierend ist auch, wie er das Repertoire erweitert, indem er berühmte Solokonzerte anderer Instrumente für Harfe umschreibt oder vergessene Werke zum Leben erweckt. Das Harfenkonzert aus dem Jahr 1939 von Alexander Mossolow gehört dazu. Zu dessen 120. Geburtstag, der 2020 ansteht, will er das Konzert aus der Versenkung heben und aufnehmen. Es ist eine Ehre und spannende Aufgabe für die Bayer-Philharmoniker, dass Xavier de Maistre dieses Werk zuvor gemeinsam mit ihnen im Erholungshaus spielen möchte. Zu diesem Konzert – stilistisch vergleichbar mit Kompositionen von Schostakowitsch – sind die „Winterträume“ von Tschaikowsky eine gute Wahl für den zweiten Konzertteil.

Hotline nicht besetzt