Benefiz-Gala RuhrHOCHdeutsch 2020**Verkauf über denVeranstalter

Benefizgala
Mittwoch 17 Jun 2020 20:00
Spiegelzelt an den Dortmunder Westfalenhallen
Rheinlanddamm 200
44139 Dortmund

Veranstaltungsinfos

Traditionell eröffnen wir die RuhrHOCHdeutsch-Spielzeit mit einer Benefiz-Gala unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Ullrich Sierau – 2020 zugunsten des „Halte-Stelle e.V.“.

Der „Halte-Stelle e.V.“ versteht sich als ein professioneller Dienstleister im Bereich psychosozialer Betreuung psychisch kranker Erwachsener mit dem Ziel, die Versorgung psychisch Kranker zu verbessern und diese aus ihrer randständigen Isolierung herauszuführen.

Die bei der Gala auftretenden Künstler spenden ihre Gagen; die Einnahmen aus dem Ticketverkauf der Benefiz-Gala und die Spenden in Form von Bargeld und überzähligen Wertmarken unserer Besucherinnen und Besucher der gesamten Spielzeit werden dem „Halte-Stelle e.V.“ zugeführt.

Auf der Bühne: Fritz Eckenga als Förderer der „Halte-Stelle“ – das weitere Line-up der Show wird wie immer hochkarätig besetzt sein und in Kürze bekannt gegeben.

Für Ihr leibliches Wohl sorgt das bewährte Team von „Tante Amanda“.

Hotline nicht besetzt