Bilderbuch - Tickets

Ticketalarm für Bilderbuch abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.

Tickets buchen
Etwas Pop, ein bisschen Indie-Rock und eine Prise Art-Punk:  Bilderbuch vermischen diverse Sounds in ihren Liedern sowie sie auch verschiedenste extravagante Stile in Kleidung, Stimme und Instrumenten kombinieren. Die vierköpfige Band aus Österreich ist gleich bunt wie laut – das führt sie und ihre deutschen Songs zum Erfolg. Seit ihrem Labelwechsel und Comeback 2015 sind die schrillen Jungs nicht mehr vom Musikradar wegzudenken.
Ihr insgesamt eigentlich schon drittes Album „Schick Schock” bringt sie erstmals in die Charts –in ihrem Heimatland Österreich für 66 Wochen auf Platz eins, womit sie direkt Platinstatus erlangen. Auch die darauffolgenden Alben „Magic Life”, „Mea culpa” und „Vernissage My Heart” überzeugen auf ganzer Linie und bescheren Bilderbuch weiterhin hochrangige Chart-Platzierungen.

Gegründet haben die Band 2005 Frontman und Sänger Maurice Ernst, Schlagzeuger Andreas Födinger, Bassist Peter Horazdovsky und Gitarrist Klemens Kranawetter schon als Teenager. Mit kleinen Auftritten und eigenen Songs sorgten sie schon damals für öffentliche Wahrnehmung und wurden 2008 von einer österreichischen Ska-Band entdeckt und gefördert. 2009 folgt dann auch prompt die erste professionelle Veröffentlichung: „Calypso” bringt Bilderbuch von 0 auf Platz 4 der Austrian Indie Charts. Es folgten weitere Singleauskopplungen aus ihrem Album „Nelken & Schillingen”, eine Tournee als Vorband von Casper, Festival-Auftritte und schließlich auch ihre eigene Tour durch die DACH-Region.

Bilderbuch steht für Künstlerfreiheit, Extravaganz, leben und leben lassen. Auffällige Kleidung und bunte Farben sind das Markenzeichen ihrer Musikvideos, in denen mit Klischees gespielt und Grenzen aufgebrochen werden. Die unterstreichende Musik klingt meist eher trotzig, die Wortwahl verspielt und umgangssprachlich. Das erinnert musikalisch und stimmlich stark an den österreichischen Musiker Falco. Kein Wunder, denn das gemeinsame Ziel der beiden war es, internationalen Pop zu machen, der über die Grenzen des kleinen Landes hinausgeht. Zwar konnten sie noch keinen Hit auf an der Spitze der der US-Billboard-Charts verzeichnen, sind aber auf einem guten Weg dahin.

 € €

min.min.