Blackout Problems - Tickets

Tickets buchen

Mit Alternative-Rock und ehrlichen Texten gewinnen Blackout Problems die Herzen ihrer Fans. Sie bringen eine energiegeladene Show auf die Bühnen der Welt mit einer Mischung aus Weltuntergangs-Krawall und Aufbruchs-Pop. Die vier Deutschen Jungs nehmen kein Blatt vor den Mund – ehrliche Texte und düstere Themen gehören genauso in ihr Repertoire wie große Hymnen. Ihr dunkler Pop-Klang ist ein Mix aus rein und verzerrt, zusammenführend und verurteilend.

Seit Bandgründung 2012 touren Mario, Marco, Moritz und Michael mit ihrem Sprinter durch ganz Deutschland und machen sich zunächst bei kleinen Gigs einen Namen. Nach unzähligen Live-Auftritten wächst ihre Fanbase und der Bekanntheitsgrad stetig. Beim Reeperbahn-Festvial und den PULS Live-Auftritten überzeugen sie mit ihrem musikalischen Talent und der Leidenschaft auf der Bühne.

Auf ihrem Debütalbum Holy (2016) interpretieren sie Themen wie Freundschaft, Moral, Verantwortung und Gemeinschaft auf ihre ganz besondere Art und Weise. Sie schrecken nicht vor ernsten Themen zurück und tun dies auch gekonnt auf dem Nachfolger „Kaos“ (2018). Mit ihrer Musik setzen sie ein Statement: Niemand ist besser als der Andere. Gesellschaftsrelevante Themen, die ihnen wichtig sind, verarbeiten sie in ihrer Musik.

Die optimistische Aufbruchstimmung der Band ist ansteckend. Dennoch kritisieren sie mit ihren ehrlichen Texten die Missstände unserer Gesellschaft und heiß debattierte politische Themen. Ihnen ist wichtig, dass man ihre Stimmen hört. Dies gelingt mit dunklen Pop-Rock-Klängen und unverkennbar ehrlichen Texten. Bewusst setzen sie sich gegen Rassismus, Sexismus und andere wichtige Themen ein – denn wegsehen können und wollen sie nicht.

westticket.alarm

Ticketalarm für Blackout Problems abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.