CHRISTIAN KELTERMANN: IDIOTIKUM AKUT - Kabarett, auch politisch!

Christian Keltermann
Mittwoch 10 Mär 2021 20:00
Theater im Gründungshaus
Eickener Str. 88
41061 Mönchengladbach

Das sagt der Veranstalter:

CHRISTIAN KELTERMANN

IDIOTIKUM AKUT

KABARETT, AUCH POLITISCH

Das Kernproblem der Menschheit ist, dass die globale Dummheit die globale Erderwärmung bereits überholt hat. Denn wer im Bus die Gespräche der Schüler verfolgt, der weiss dass wir restlos verloren sind. Die junge Generation hält 'Stil' für das Ende eines Besens und denkt 'Devisen' ist der Ort wo die Kühe stehen. Bücher gibt es für geistige Tiefflieger mittlerweile auch in "leichter Sprache" und die Berufswünsche der 'Jugend von heute" sind nicht mehr Feuerwehrmann oder Tierärztin sondern Gangsterrapper und Spielerfrau. Die eigene Meinung wird nicht mehr gesagt, sondern in asozialen Netzwerken gepostet und die einst dummen Mandys und Chantals, welche mit 16 Jahren schon öfter geknallt wurden als die Tür vom Arbeitsamt, verdienen heute ihr Geld durch Schminktipps auf Youtube.

Die Jugendlichen von heute kaufen Handys aus Korea, Fahrräder aus Tunesien, Kleidung aus Bangladesh und gehen damit dann zur Klimademo oder treffen sich beim Komasaufen und sind um 19 Uhr schon derarzt betrunken, dass sie kaum noch den Löffel über die Kerze halten können . Das Doof TV reagiert wenigstens mit pädagogisch wertvollem 'Bildungsfernsehen' wie "Frauentausch" oder "Bauer sucht Frau". Vor keinem Thema schreckt Keltermann zurück und geht mit satirisch intelligentem Biss gesellschaftsaktuellen Fragen nach. Hätte Opa damals auch die Russen an der frischen Luft erschossen, wenn er eine Kriegsspiel App auf seinem Handy gehabt hätte? Und wenn man wegen Fieber nicht ins Büro gehen darf, welche Selbstverständlichkeit lernen wir bei der nächsten Seuche kennen?

Christian Keltermanns Markenzeichen ist ganz besonders seine politische Inkorrektheit. Der Kabarettist legt den Wahnsinn der heutigen Zeit brutal auf den Seziertisch. Mit gelungenen Wortspielen und rasiermesserscharfen Pointen teilt er gleichermaßen gegen Gesellschaft, Staat und Politik aus. Ein Soloabend, derart schwarz, dass er Baumwolle pflücken könnte!