Festival Alte Musik Knechtsteden - Gregorianische Nacht - Flos inter spinas

Donnerstag 24 Sep 2020 20:00
Klosterbasilika Knechtsteden
Winand-Kayser-Straße / Ecke Klosterstraße
41540 Dormagen

Veranstaltungsinfos

Wenn Katharina, Sebastian, Barbara und Stephanus im Verein mit vielen anderen Heiligen über Jahrhunderte hinweg unbeschreibliche Qualen erleiden, dann geschieht dies nicht nur, weil sie in einer rauen Phase der Menschheitsgeschichte leben. Vielmehr werden sie damit zum Modellfall von Christen, die um ihres Glaubens willen Pein und Tod hinnehmen. Das Schicksal der Standhaften in den Tagen der Christenverfolgung ist grausam, ganz gleich, ob Jungfrau, Hauptmann oder Drachentöter. Kein Wunder, dass die Menschen des Mittelalters das Leben dieser Märtyrer mit einer Mischung aus Mitleid, Verehrung und Heilsgläubigkeit besingen. In einem breit gefächerten musikalischen Spektrum vom einfachen Hymnus bis hin zur subtilen Motette des 15. Jahrhunderts ruft Tiburtina die Heiligen jener Tage in Erinnerung. Das Konzert Tiburtinas in Knechtsteden 2019 war ein "faszinierendes spirituelles Erlebnis". Das diesjährige Programm knüpft daran an und ist mit seiner großartigen Musik wie geschaffen für die Basilika Knechtsteden.

Programm
Flos inter spinas - Blu¨ten zwischen Dornen
Mittelalterliche Heiligengesänge aus Tschechien
Choräle & polyphone Motetten

Ausführende
Tiburtina Ensemble
Barbora Kabátková, Leitung & Gotische Harfe

Hotline nicht besetzt