George Ezra - Tickets

Tickets buchen

Seine unverkennbar warme Stimme und die dunkle Tonlage machen George Ezras Songs zu liebenswürdigen Werken der aktuellen Folk-Pop-Szene. Im Alter von nur 19 Jahren debütierte der Engländer mit seinem Hit „Budapest“, der Evergreen-Potential hat. Zahlreiche Goldene und Platine Schallplatten zieren schon jetzt seinen eindrucksvollen Karriereweg.

Schon früh wusste George Ezra, wohin es ihn einmal ziehen sollte. Der 1993 in Hertford geborene Musiker gab sein Bühnendebüt schon im Alter von nur 13 Jahren als Mitglied einer Coverband. Später ging er nach Bristol und studierte am British and Irish Modern Music Institute. Im Jahr 2013 veröffentlichte er seine ersten beiden Singles, „Did You Hear the Rain?“ sowie den späteren Sensationstrack „Budapest“, der ihm schon im Alter von nur 19 Jahren seinen internationalen Durchbruch bescherte. Platz 1 und Gold in Österreich, Platz 3 und Platin in Deutschland, Dreifachplatin im Vereinigten Königreich und sogar der Einstieg in die Hitlisten der Vereinigten Staaten machten seinen Namen weltweit bekannt. Das 2014 folgende Debütalbum „Wanted on Voyage“ knüpfte nahtlos an den Erfolg an: Das Werk knackte die Top 10 in sämtlichen Ländern Europas und die Top 20 der USA. Seine Tracks verzeichnen mehrere hundert Millionen Streams auf Plattformen wie Spotify (Stand 2020).

Die gefühlvollen Tracks zeugen von einer Reife wie der eines langjährigen Musikers. 2019 gewann der Brite gleich zwei bedeutende Auszeichnungen: Den Brit Award in der Kategorie „Bester britischer Solokünstler“ sowie die Goldene Kamera in der Kategorie „Beste Musik international“. Ezras dunkle Stimme transportiert die Emotionen leichtfüßig durch den Raum und spielt sich in die Köpfe zahlreicher begeisterter Fans.

westticket.alarm

Ticketalarm für George Ezra abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.