KAI MAGNUS STING - Hömma, so isset!

Donnerstag 07 Okt 2021 20:00
Theater im Gründungshaus
Eickener Str. 88
41061 Mönchengladbach

Das sagt der Veranstalter:

„Ho¨mma, so isset!“

Ho¨mma, wie isset denn? Et is, wie et is. Und so isset! Kai Magnus Sting erkla¨rt anhand urkomischer Geschichten und der unnachahmlichen RuhrpottSprache, dem sogenannten Ruhrhochdeutsch, wie der Mensch im Ruhrgebiet denkt und tickt. Wie begru¨ßt man sich hier, wie verabschiedet man sich und vor allen Dingen: was passiert dazwischen?!

Und ob u¨berhaupt. Und reicht nicht auch, wenn nix gesagt wird? Da ist oft am meisten mit gesagt. Das Ganze fu¨hrt von der guten Vase von Tante Ingeborg u¨ber Grammatikverschra¨nkungen in der siebten Person hin zum Klassiker, der A-40-Odyssee. Und natu¨rlich sind Tante Frieda und Omma mit dabei, die in ihrer unverwechselbaren Art (und in der Kittelschu¨rze) das große Ganze mit viel Tamtam auf Handtaschenformat runterbrechen. Also alles eine Liebeserkla¨rung an die Sprache dieser Region, an deren Philosophie und an die Menschen, die hier leben. Wer ko¨nnte u¨ber all das besser erza¨hlen als Kai Magnus Sting, Kenner und Freund des Potts, der in witzigen und geistreichen Erkla¨rungen und Abschweifungen die Menschen und ihre Geschichten in den Arm nimmt.
Was macht den Pott u¨berhaupt aus? Und wie funktioniert u¨berhaupt die Ruhrgebietsgrammatik? All das wird erkla¨rt und zelebriert. Und zwar so, wie man es nur im Pott machen kann. Ho¨mma, datte Bescheid weiß: so isset!

Hotline nicht besetzt