Marianne Rosenberg - Tickets

Tickets buchen

Marianne Rosenberg ist ein Urgestein der deutschen Pop- und Schlager-Szene. Mit Songs wie „Er gehört zu mir” und „Marleen” sang sie sich Marianne Rosenberg in die Herzen ihrer Fans und avancierte zur Schlagerprinzessin der 70-er Jahre. Doch auch heute noch ist sie eine feste Größe in der deutschen Musikszene – Denn ans Aufhören denkt die Grande Dame noch lange nicht.

Marianne Rosenberg wird als drittes von sieben Kindern 1955 in Berlin geboren und wächst in einer Künstlerfamilie auf – ihr musisches Schaffen wurde ihr somit nahezu in die Wiege gelegt. Ihre beginnende Karriere in der Musik lässt auch nicht lange auf sich warten: Mit 14 Jahren gewinnt sie einen Talentwettbewerb im Romanischen Café im Europa-Center woraufhin sie gleich ihre erste Schallplatte „Mr. Paul McCartney” (1970) aufnimmt. Spätestens dann war klar: Aus Marianne Rosenberg wird mal eine ganz große Nummer.

Und das sollte sich auch bewahrheiten: Voran getrieben durch weitere Singles wie „Fremder Mann” (1971), „Jeder Weg hat mal ein Ende” (1972), Klassiker wie „Er gehört zu mir” (1972) und „Marleen” (1976) erreicht die Sängerin mit jungen 21 Jahren den ersten Höhepunkt ihrer Karriere. Sie avanciert zu Deutschlands Herzblatt Nummer eins, im ganzen Land gibt es keine Disco und keine Tanzschule die nicht Marianne Rosenberg spielen. Mit „Er gehört zu mir” wird Rosenberg sogar zur Übermutter der Schwulenszene.

Doch der überragende Erfolg birgt auch einige Schattenseiten für die junge Künstlerin. Sie ist das Erfolgsprodukt ihres Produzenten Joachim Heider, er hat sie entdeckt, all ihre Hits geschrieben und den Star Marianne Rosenberg erfunden. Genau deshalb beschließt Rosenberg, dass es Zeit ist, auch mal nein zu sagen. So tauscht sie auf dem Weg in die 80er Jahre die Föhnfrisur gegen wilde Mähne und schafft sich in abwechslungsreichen Kostümkreationen ein neues Image. Mit der Zeit wendet sie sich komplett vom Schlager ab, probiert sich aus, arbeitet mal mit Vertretern der Neuen Deutschen Welle, mal mit Dieter Bohlen zusammen. Mal singt sie auf Englisch, mal auf Deutsch und landet 2020 mit „Im Namen der Liebe” wieder einen Nummer-Eins-Hit. Stück für Stück emanzipierte sich Marianne Rosenberg von ihrem Dasein als Everybod’s Schlager-Darling und ist heute eine der emanzipiertesten deutschen Schlagersängerinnen.

westticket.alarm

Ticketalarm für Marianne Rosenberg abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.