Mercatorhalle - Tickets

Tickets buchen

Es ist die perfekte Halle für die Industriestadt Duisburg, die schon lange auch als lebendige Kulturstadt bekannt ist. In der Mercatoralle im Citypalais präsentieren namhafte Solokünstler, renommierte Ensembles und große Orchester den Klang ihrer Instrumente – und wenn es „nur“ die eigene Stimme ist. So kommt in diesem multifunktionalen Komplex wirklich jeder auf seine Kosten inklusive Casino, Geschäften und Gastronomien. Stets im Zentrum: der atemberaubende Klang der Mercatorhalle.

Ausgestattet mit höhenverstellbaren Schallsegeln passt sie sich individuell an die Größe des musizierenden Ensembles an und sorgt auf diese Weise für eine perfekt abgestimmte Akustik. Und auch der Hall lässt sich mithilfe der variablen Akustikelemente an den Seitenwänden variieren. Daher steht die Mercatorhalle seit ihrem Wiederaufbau im Jahre 2007 für optimale Klangqualität – ganz gleich, wie vielseitig das Bühnenprogramm auch sein mag.

Das können Stand-Up Comedian wie Mirja Boes, Dieter Nuhr, Paul Panzer oder Chris Tall sein, die das Publikum mit ihren frechen Witzen zum Lachen bringen, gefolgt von großen Orchestern, die mit Sinfonien den Raum füllen. Modernste Technik und die Architektur der Mercatorhalle sorgen für ein Klangerlebnis der besonderen Art.

Die Duisburger Philharmoniker haben nach langer Zeit in der Mercatorhalle endlich ein Zuhause gefunden. Sie teilen dieses allerdings gerne mit großen Musical Produktionen wie „Die Schöne und das Biest“ und stellen auch anderen Orchestern ihre Bühne für spektakuläre Unterhaltung zur Verfügung. So verwandeln die Cinema Festival Symphonics mit ihrer ikonischen Filmmusik aus Harry Potter oder Star Wars die Mercatorhalle in eine atemberaubende Filmkulisse und sorgen beim Publikum für Gänsehaut pur.

Mercatorhalle Duis...

Duisburg