MURDER BY DEATH

Murder by Death
Donnerstag 07 Mai 2020 20:00
Luxor
Luxemburger Straße 40
50674 Köln

Veranstaltungsinfos

Oberflächlich betrachtet sind Murder By Death ein Quintett aus Louisville, Kentucky, mit einem seltsamen Namen, übernommen von einer ebenso seltsamen Filmparodie aus den 70ern. In Wahrheit aber ist die Band eine gut geölte Maschine, die seit nunmehr 20 Jahren literarische Texte akribisch genau in passende musikalische Ausbrüche übersetzt und dabei in allen Genres wildert. Grundsätzlich spielt die Band etwas zwischen Indie-Rock und Alternative-Country, aber der Rockabilly, der Gospel, der Walzer, Gothic und Western mischen sich immer wieder ein. Das Cello spielt in fast jedem Stück eine Hauptrolle.

Die Platten tragen seltsame Titel wie das Debüt „Like The Exorcist, But More Breakdancing“, „Bitter Drink, Bitter Moon“ oder „Who Will Survive, and What Will Be Left of Them?“. Letztgenanntes ist ein Konzeptalbum: Es geht um den Krieg des Teufels gegen ein kleines mexikanisches Dorf. Und „In Bocca al Lupo“ geht es um nichts Geringeres als die Sünde im Sinne Dante Alighieris.

Hotline nicht besetzt