OK Kid - Tickets

Tickets buchen
Als musikalisches Sprachrohr einer ganzen Generation treffen die Jungs von OK Kid den Nerv der Zeit. Mit einem Mix aus Indie, Pop und Hip-Hop beweisen die Musiker, dass sich diese Genres nicht ausschließen müssen, sondern sich perfekt ergänzen und einen harmonischen, eingängigen Stil ergeben, der den Wiedererkennungswert der Band ausmacht.

Sie galten als einer der erfolgversprechenden Newcomer und wurden diesem Anspruch mehr als gerecht. Im Jahr 2012 entstand die Gruppe aus der ehemaligen Band Jona:S. Nur ein Jahr später folgte das erste Album als OK Kid. Das Debüt mit dem gleichen Namen landete prompt in den Hitlisten Deutschlands. Spätestens seit dem zweiten Album aus dem Jahr 2016, das passenderweise den Namen „Zwei“ trägt, ist klar: OK Kid sind auf der Überholspur unterwegs. Das Album knackte in Deutschland und sogar über die Landesgrenzen hinaus in Österreich die Top 10 der Charts. Mittlerweile spielen sie auf einigen der größten Bühnen dieses Landes. Auftritte bei Mega-Festivals wie dem Hurricane oder dem Southside, in Fernsehshows wie „Circus HalliGalli“ und dem Bundesvision Song Contest für Hessen folgten und sicherten den Jungs eine größere Bekanntheit.

Nach zahlreicher Bühnenerfahrung machten OK Kid 2018 Nägel mit Köpfen und gründeten ihr eigenes Festival mit dem Namen „Stadt ohne Meer“, benannt nach dem gleichnamigen Song, den die Band ihrer Heimat Gießen widmete. Im Gründungsjahr holten die Musiker Größen wie Faber, Trettmann oder Megaloh auf die Bühne und bewiesen damit ihren eigenen Platz in den Top-Rängen der erfolgreichsten deutschsprachigen Musiker.

Ihre Tracks handeln mal von Heimat, mal von Politik und sind eine starke Mischung aus gerappten Lines und Pop-infizierten Beats. Sie sind sich nicht zu schade, Position zu beziehen und mit ihrer Musik klare Messages zu transportieren.

westticket.alarm

Ticketalarm für OK Kid abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.