Oper am Rhein - Tickets

Tickets buchen

Opernhaus Düsseldo...

Düsseldorf

Gala des Freundeskreises
Fr, 12.05.23, 19:30 Uhr

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 52,50

YAMATO - The Drummers of Japan
mehrere Termine

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 29,90

Ballett am Rhein: Giselle
mehrere Termine

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 11,80

Ballett am Rhein: SACRE
mehrere Termine

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 11,80

La sonnambula
mehrere Termine

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 11,80

Hérodiade
mehrere Termine

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 24,00

Turandot
mehrere Termine

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 24,00

Ballett am Rhein: Coppélia X Machina
mehrere Termine

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 24,00

Madama Butterfly
mehrere Termine

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 24,00

Die Fledermaus
mehrere Termine

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 24,00

Die tote Stadt
mehrere Termine

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 24,00

Die Zauberflöte
mehrere Termine

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 24,00

Le nozze di Figaro
mehrere Termine

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 21,00

Don Pasquale
mehrere Termine

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 21,00

Ballett am Rhein: One and Others
mehrere Termine

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 21,00

Der Kaiser von Atlantis
mehrere Termine

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 19,00

Comedian Harmonists in Concert
mehrere Termine

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 15,00

Rendezvous um halb 8
mehrere Termine

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 15,00

Paradies - Im Zeichen von Unschuld und Utopie
Fr, 03.03.23, 19:30 Uhr

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 15,00

Liedermatinee
So, 05.03.23, 11:00 Uhr

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 14,00

Symphoniker im Foyer
So, 21.05.23, 11:00 Uhr

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 14,00

Liedermatinee
So, 23.04.23, 11:00 Uhr

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 14,00

Symphoniker im Foyer
mehrere Termine

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 14,00

Siegfried
mehrere Termine

Opernhaus Düsseldorf
Düsseldorf

ab 11,80

Hier treffen Tradition und Moderne aufeinander: Die Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg GmbH ist eine Theatergemeinschaft der Städte Düsseldorf und Duisburg, die auf eine lange Tradition der Zusammenarbeit zurückblicken kann. Denn schon seit 1956 zählt das Theater zu den bedeutendsten Opernhäusern Deutschlands. Seit der Gründung und Errichtung lockt es unter dem Namen „Deutsche Oper am Rhein” jährlich zahlreiche Zuschauer in die beiden Veranstaltungshäuser in Duisburg und Düsseldorf.

Das hochkarätige Solistenensemble, der Chor sowie die national wie international gefeierte Compagnie Ballett am Rhein hat sich die Oper zu einer der ersten Adressen für Musiktheater und Tanz in Europa entwickelt. Beheimatet in der größten und dichtesten Kulturregion Deutschlands, punktet das prunkvolle Ambiente ebenfalls durch seine zentrale Lage und zieht auch über die Landesgrenzen hinaus Zuschauer in die Region.

Im Vergleich zu anderen großen Opernhäusern besticht die Deutsche Oper am Rhein durch ihre Leistungsstärke. An den beiden Spielorten, dem Opernhaus Düsseldorf und dem Theater Duisburg, die insgesamt rund 2.400 Zuschauern Platz bieten, können jährlich über 260 Veranstaltungen angeboten werden. Egal, ob Oper, beispielsweise Interpretationen von „Roméo et Juliette“ oder „Macbeth“, Operette, Ballett, wie das bekannte Schwanensee, spezielle Produktionen für junges Publikum, Galakonzerte oder zahlreiche Sonderveranstaltungen – hier kommt sicher jeder auf seine Kosten. So stehen beispielsweise in der Spielzeit 2017/18 die Premieren von elf Opern, sieben Ballettabenden mit 18 Choreographien und 19 Wiederaufnahmen auf dem Programm.

Zu dem weltweit größten Solistenensemble gehören ebenso erfahrene und international renommierte SängerInnen, wie zahlreiche junge Künstlerinnen und Künstler, die von Düsseldorf und Duisburg aus ihre Karriere starten. Derzeit zählt das feste Ensemble 47 SolistInnen und sieben Mitglieder des Opernstudios. Hinzu kommt eine Reihe von GastkünstlerInnen, von denen viele bereits seit Jahren mit der Deutschen Oper am Rhein eng verbunden sind.