RuhrHOCHdeutsch 2021 - Benefiz Gala zugunsten des Forum Dunkelbunt e.V

Ruhrhochdeutsch
Dienstag 22 Jun 2021 20:00
Ruhrhochdeutsch im Schalthaus 101
Hochofenstraße/Phoenix Platz 6
44263 Dortmund

Das sagt der Veranstalter:

Auch in diesem Jahr eröffnen wir die RuhrHOCHdeutsch-Spielzeit mit einer Benefiz- Gala zugunsten einer karitativen Einrichtung in Dortmund.

Die bei der Gala auftretenden Künstler*innen spenden ihre Gagen; die Einnahmen aus dem Ticketverkauf der Benefiz-Gala und die Spenden in Form von Bargeld und überzähligen Wertmarken unserer Besucherinnen und Besucher der gesamten Spielzeit werden 2021 dem Verein „Forum Dunkelbunt e. V.“ zugeführt. In Coronazeiten ist die Auseinandersetzung mit dem Tod und würdevollem Sterben in den gesellschaftlichen Fokus gerückt, weshalb wir uns entschieden haben, eine entsprechende Einrichtung zu unterstützen.

Forum Dunkelbunt e. V. fördert eine aktive Abschieds- und Trauerkultur und die Hospizarbeit. Der Verein bietet Menschen in Trauer Hilfe und Austauschmöglichkeiten in Trauergruppen und bildet Interessierte zum/zur Traueredner*in aus.

An den Verein angeschlossen ist der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst „Löwenzahn“, der zum Ziel hat die Situation für die betroffenen Kinder und Familien entscheidend zu verbessern. Unter dem Namen „Hospizdienst Dunkelbunt“ geht in Dortmund 2021 ein neuer, ambulanter Hospizdienst an den Start, im Gegensatz zu den bisher bestehenden Angeboten in Dortmund legt das Forum Dunkelbunt Wert auf eine überkonfessionelle Ausrichtung.

Das Line-Up der Benefiz- Gala finden Sie in Kürze auf unserer Homepage www.ruhrhochdeutsch.de, für Ihr leibliches Wohl sorgt wie gewohnt das Team von Tante Amanda um Bubi Leuthold.

Hotline nicht besetzt