Valery Gergiev - Tickets

Tickets buchen

Die Musik in der Hand: Mit seinem Taktstock ausgestattet, leitet der Dirigent Valery Gergiev ganze Orchester auf Höchstniveau. Von Russland aus zog es ihn die Welt hinaus und so weist seine Karriere einige eindrucksvolle Kooperationen auf. Er gehört zu den Hochkarätern seines Berufs, der mehr als nur das ist: eine Passion.

Der in Moskau geborene Dirigent studierte zunächst am Leningrader Konservatorium Dirigieren. Hier lernte er unter anderem bei Ilya Musin. Im Alter von nur 24 Jahren wurde er bereits als Assistent von Yuri Temirkanov am Mariinsky Opernhaus berufen – eine prägende Station für den jungen Künstler, denn hier debütierte er mit Prokofjews Tolstoi-Vertonung „Krieg und Frieden“. Zwischenzeitlich stieg er zum Leiter des renommierten Mariinsky Theater in St. Petersburg auf. Spätestens seit der Saison 2011/2012 ist Gergiev auch in Deutschland erfolgreich. Seit dieser Zeit arbeitet er intensiv mit den Münchner Philharmonikern zusammen, dessen Chefdirigent er einige Jahre später wurde. Unter seiner Leitung reiste das Ensemble bereits durch über den europäischen Kontinent sowie über die Grenzen hinaus nach Japan, China, Korea, Taiwan und in die USA.

Aufführungen von Dimitri Schostakowitsch, Igor Strawinsky, Sergei Prokofjew sowie Anton Bruckners zählen zu seinem Lebenswerk. Im Jahr 2018 brachte er zusammen mit den Philharmonikern anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des Orchesters Strawinskys „Psalmensymphonie“ und Mahlers „Achter“ auf die Bühne des für diesen Anlass organisierten Festkonzerts. Gergiev versteht es, traditionsreiche Klassiker auf die Bühne der Gegenwart zu holen und nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

Münchner Philharmo...

Gewandhaus zu Leip...

Leipzig

 € €

min.min.

westticket.alarm

Ticketalarm für Valery Gergiev abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.