Zweiklang! - Wort und Musik - Pasion Tango verlegt vom 31.01.2021

Sonntag 16 Jan 2022 17:00
Robert-Schumann-Saal
Ehrenhof 4 - 5 / Kunstpalast
40479 Düsseldorf

Leider kann es derzeit bei der Bezahlung mit einigen Kreditkarten, insbesondere von MASTERCARD und VISA, zu Problemen kommen. Bitte nutzen Sie die Zahlarten Bankeinzug, PayPal, Amex oder Giropay.

Leider kann es derzeit bei der Bezahlung mit einigen Kreditkarten, insbesondere von MASTERCARD und VISA, zu Problemen kommen. Bitte nutzen Sie die Zahlarten Bankeinzug, PayPal, Amex oder Giropay.

Veranstaltungsinfos

Fritz Karl Rezitation | Friedrich Kleinhapl Violoncello | Andreas Woyke Klavier 
 
„Pasión Tango“ – Astor Piazzolla und die bewegte Geschichte des Tangos 
 
Blanker Hass schlug Astor Piazzolla und seinem „sittenlosen“ Tango Nuevo einst entgegen. Doch nichts – auch keine päpstlichen schwarzen Listen oder kaiserlichköniglichen Verbote – konnte die Springflut stoppen, die den verführerischleidenschaftlichen Tanz unaufhaltsam in alle Kontinente spülte. „Pasión Tango“ führt uns in die Wunderwelten des Tangos und zeichnet seine bewegte Geschichte nach – mit fesselnden Texten von Heidrun Maya Hagn und Erinnerungen Piazzollas, rezitiert vom großen deutschen Charakterdarsteller Fritz Karl. Piazzollas unvergleichliche Musik erzeugt in Kombination mit den Texten ein Feuerwerk an Gefühlen. 

Hotline nicht besetzt